CBD KAPSELN

CBD

 

Entdecke unsere vielfältige Auswahl an CBD Kapseln.

Alle Produkte enthalten ein breites Spektrum an Cannabinoiden, wie CBD (Cannabidiol) und CBG (Cannabigerol) in höchster Qualität. Unsere Kapseln ermöglichen Dir eine geruchs- und geschmacksneutrale Einnahme von CBD sowie eine einfache und sehr genaue Dosierung. 

In absteigender Reihenfolge

3 Artikel

pro Seite
  1. CBD Aromaöl Kapseln | Canutree
    Ab 19,90 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
    Lieferzeit 1-2 Werktage
  2. Beauty Formel | CBD Vital
    39,00 €
    (=65,00 € / 100 St)
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
    Lieferzeit 1-2 Werktage
  3. Cannacurmin Komplex | CBD Vital
    49,00 €
    (=81,67 € / 100 St)
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
    Lieferzeit 1-2 Werktage
In absteigender Reihenfolge

3 Artikel

pro Seite

_________________________________________________________________________

Entdecke unsere vielfältige Auswahl an CBD Ölen und CBD Kapseln. Unsere sorgfältig ausgewählten Produkte sind reich an den Inhaltsstoffen CBD (Cannabidiol) und CBG (Cannabigerol). Wissenschaftliche Studien schreiben diesen positive Wirkungen auf die Gesundheit von Mensch und Tier zu.

Alle unsere Produkte stammen von namhaften Herstellern aus Deutschland und der europäischen Union und sind von höchster Qualität. CBD und CBG stammen von der Pflanze Cannabis sativa bzw. indica L. - ein Hanfgewächs, auch bekannt als Cannabis oder Marihuana. Diese beiden Cannabinoide sind nicht psychoaktiv, d.h. sie haben keinen Einfluss auf die menschliche Psyche und rufen auch nicht den mit Cannabis assoziierten Rauschzustand hervor. Stattdessen schreibt ihnen die wissenschaftliche Forschung angstlösende, entkrampfende, entzündungshemmende, schmerzlindernde sowie Übelkeit senkende Wirkungen zu.

Cannabinoide wirken am Endocannabinoid System (auch endogenes Cannabinoid System) - einem Teil des Nervensystems von Mensch und Tier. Die dabei mitwirkenden Cannabinoid Rezeptoren sind im gesamten Organismus vorhanden.

In einem wissenschaftlichen Dokument von 1998 fasst einer der führenden Forscher auf dem Gebiet der Cannabinoidforschung die Aufgabenbereiche des Endocannabinoid Systems so zusammen: „relax, eat, sleep, forget and protect.“ Wenn man bedenkt, wie viele Prozesse des täglichen Lebens diese Handvoll Schlagworte beinhalten, wird schnell klar, warum Cannabinoide sich derzeit (wieder) so großer Aufmerksamkeit erfreuen.

CBD Öle sind Produkte auf Ölbasis, die CBD enthalten. Die Verwendung von Öl als Trägersubstanz (z.B. Olivenöl) ist sinnvoll, da CBD (wie auch andere Cannabinoide) besonders gut fettlöslich ist. CBD Öle werden als Arzneimittel, zur kosmetischen Verwendung und als Nahrungsergänzungsmittel angeboten.

Neben dem CBD Öl spricht man auch vom sogenannten Hanföl (auch Hanfsamenöl), welches speziell aus den Hanfsamen gewonnen wird. Weder die Samen noch das daraus gewonnene Öl enthalten Cannbinoide - sie sind also CBD frei. Hanföl ist ein besonders wertvolles Speiseöl, da es alle essentiellen, also für den Menschen wichtigen, Fettsäuren enthält.

Bei CBD Kapseln handelt es sich um Kapseln, die Cannabidiol in Öl gelöst beinhalten. Die Einnahme von CBD Kapseln ist geruchs- und geschmacksneutral und ermöglicht Dir eine einfache und sehr genaue Dosierung. CBD Kapseln können zudem mit weiteren sinnvollen Inhaltsstoffen angereichert sein (z.B. Vitamine, Aminosäuren (Proteine)).

Alle CBD Produkte sind frei von THC und unterliegen nicht dem Betäubungsmittel (BTM)-Gesetz.

_________________________________________________________________________

CBD = Cannabidiol = ein Inhaltsstoff der Hanfpflanze. Die Abkürzung CBD steht für (Phytocannabinoid) Cannabidiol. Dieses Cannabinoid stammt von der Pflanze Cannabis sativa bzw. indica L. ab - einem Hanfgewächs, auch bekannt als Cannabis oder Marihuana. CBD wird aus den Blüten und Blättern durch Extraktion gewonnen. CBD ist nicht psychoaktiv, d.h. es hat keinen Einfluss auf die menschliche Psyche und ruft daher auch nicht den mit Cannabis assoziierten Rauchzustand hervor.

Cannabinoide sind Inhaltsstoffe der Hanfpflanze, welche im Endocannabinoid-System (auch endogenes Cannabinoid-System) - einem Teil des Nervensystems von Mensch und Tier - wirken und sich somit an einer Vielzahl physiologischer Prozesse im Organismus beteiligen. Bisher wurden in der Forschung angstlösende, entkrampfende, entzündungshemmende, schmerzlindernde sowie Übelkeit senkende Wirkungen beschrieben. Darüber hinaus ist eine antipsychotische Wirkung derzeitiger Gegenstand der Forschung.

Mittlerweile ist in Deutschland/in der EU ein auf CBD basierendes Medikament gegen Epilepsie zugelassen.

CBD ist frei von THC und unterliegt nicht dem Betäubungsmittel (BTM)-Gesetz.

CBD = Cannabigerol = ein Inhaltsstoff der Hanfpflanze. CBG steht für Cannabigerol, ein (Phyto-) Cannabinoid. Dieses Cannabinoid stammt von der Pflanze Cannabis sativa bzw. indica L. ab - einem Hanfgewächs, auch bekannt als Cannabis oder Marihuana. CBG ist nicht psychoaktiv, d.h. es hat keinen Einfluss auf die menschliche Psyche und ruft daher auch nicht den mit Cannabis assoziierten Rauchzustand hervor. CBG werden - ähnlich wie CBD - mögliche medizinische Verwendungen für Mensch und Tier zugeschrieben. So soll CBG z.B. den Augeninnendruck von Katzen moderat senken und es konnte eine antibiotische Wirkung gegen das multiresistente Bakterium Staphylococcus Aureus (kurz: MRSA) festgestellt werden.

CBG ist frei von THC und unterliegt nicht dem Betäubungsmittel (BTM)-Gesetz.

Das ist ganz individuell. Eine allgemein gültige perfekte Dosierung von CBD gibt es nicht. Grob gesagt orientiert sich die Dosierung am Gewicht von Mensch oder Tier und ist abhängig von der Höhe der CBD Konzentration im jeweiligen Produkt. Wir empfehlen Dir zunächst mit einer niedrigen Dosis zu starten und diese dann - bei Bedarf - allmählich zu steigern. Achte dabei immer auf Deine Reaktionen bzw. beim Tier. Genauere Angaben zur Einnahme sind beim jeweiligen Produkt angegeben.

Viele verschiedene! Es gibt verschiedenste Produkte mit CBD. Das bekannteste ist vermutlich das CBD Öl. Hierbei handelt es sich um ein Basisöl (Olivenöl, etc.) dem ein Extrakt aus den Blüten der Hanfpflanze hinzugefügt wird. Daneben findest Du in unserem Shop noch viele weitere Produkte wie CBD Kosmetik, CBD Nahrungsergänzungsmittel oder Tiernahrung mit CBD. Alle Produkte stammen von namhaften Herstellern aus Deutschland und der europäischen Union und sind von höchster Qualität.

Für Mensch und Tier. Für alle. Für Dich. Als ein natürlicher Pflanzenwirkstoff ist CBD für Mensch und Tier sehr gut verträglich. Cannabidiol kann aufgrund seiner vielfältigen Eigenschaften bei verschiedensten Beschwerden nützlich sein. CBD kann die Psyche stärken, Stress mindern und Entzündungen sowie Schmerzen lindern.

Eher selten und eher leichte Symptome. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und andere Aufsichtsbehörden stufen CBD als sichere Substanz ein mit geringem Risiko. CBD ist nicht berauschend, nicht toxisch und macht nicht abhängig. Dennoch können, wenn auch eher selten, folgende Nebenwirkungen auftreten: Trockenheit im Mund, Abfall des Blutdrucks, verringertes Hungergefühl, Schläfrigkeit oder Schlafprobleme und Schwierigkeiten beim Einschlafen. Wenn Nebenwirkungen bei der Einnahme festgestellt werden, dann hilft in der Regel eine Verringerung der Dosierung.

Es empfiehlt sich, CBD nicht mit anderen Medikamenten gleichzeitig einzunehmen, da Cannabinoide bestimmte Stoffwechselenzyme in der Leber beeinflussen, die für den Abbau von Medikamenten verantwortlich sind.

Die Inhaltsstoffe! Diese beiden Öle unterscheiden sich hauptsächlich in der enthaltenen Menge an den Cannabinoiden CBD und THC.

Hanfsamenöl (kurz Hanföl) wird aus gepressten Hanfsamen gewonnen und ist frei von CBD und THC. Dafür enthalten sie von Natur aus alle essentiellen, also für den Menschen wichtigen, (Omega) Fettsäuren. Hanföl wird hauptsächlich in der Lebensmittelindustrie angeboten; aber auch als Basis für Cremes oder Seifen.

Sind Cannabinoide enthalten, spricht man von CBD Öl oder Cannabisöl. Gewonnene Hanfextrakte werden dabei mit unterschiedlichen Basisölen (z.B. Hanföl oder Sonnenblumenöl) vermischt. CBD Öle haben (anders als Cannabisöle!) keine psychoaktive Wirkung, d.h. sie haben keinen Einfluss auf die menschliche Psyche und rufen daher auch nicht den mit Cannabis assoziierten Rauchzustand hervor. Als Nahrungsmittel nimmst Du sie in Kapsel- oder Tropfenform ein. Entzündungshemmend kannst Du CBD Öl auch äußerlich (auf Deiner Haut) anwenden.

Es wirkt entspannend, entzündungshemmend und schmerzlindernd. Für Dich als Sportler bietet CBD als nicht psychoaktives Cannabinoid enormes Potenzial. Experten sprechen bei CBD von einem sinnvollen „Post Workout Supplement“ zur Linderung von Schmerzen, Entzündungsreaktionen und Muskelkater; denn Cannabidiol (CBD) wirkt muskelentspannend, krampflösend, entzündungshemmend und schmerzlindernd. Es regt zudem die Durchblutung Deiner Muskulatur an. Die Regeneration Deiner Muskeln verläuft nachweislich schneller. Aufgrund der angstlösenden Wirkungsweise kann Dir der Konsum von CBD gegen Aufregung und Versagensängste (z.B. vor Wettkämpfen) helfen.